Meerschweinchen

Haltung von Meerschweinchen

Meerschweinchen sind beliebte Haustiere, und bei richtiger Haltung hast Du viel Freude an ihnen. Zur artgerechten Haltung gehören ausreichend Platz, regelmäßiger Auslauf, Gesellschaft von mindestens einem zweiten Tier und gute Fütterung und Pflege.

Meerschweinchen Haltung – so sind die Tiere zufrieden

Der Käfig sollte mindestens 120 x 60 cm groß bei zwei Meerschweinchen sein. Ideal sind etwa 0.5 m² je Tier. Das Randgitter sollte etwa 30 cm hoch sein. Unbedingt brauchen die Tiere Rückzugsorte, also ein kleines Häuschen je Tier im hinteren Käfigteil. Vorn sollte viel Laufmöglichkeit sein. Kleine Tunnel und mehr sorgen für Abwechslung. Gönne ihnen regelmäßig Auslauf, bei gutem Wetter auf dem Balkon oder im Garten. Um zu vermeiden, dass sie Kabel und anderes anknabbern, können Auslaufgitter aufgestellt werden, die es im Fachhandel gibt. Um Auslaufflächen in der Wohnung sauber zu halten, kann im Auslauf eine Matte ausgelegt werden. Ist der Käfig beim Auslauf offen zugänglich, werden die Tiere meist zum Koten und Urinieren an ihre dortigen Lieblingsplätze begeben. Es können auch kleine Heuecken im Auslauf dafür ausgelegt werden.

Meerschweinchen richtig füttern und pflegen

Die artgerechte Meerschweinchen Haltung verlangt eine gute Fütterung und Pflege. Auf die Grundeinstreu sollte immer eine gute Gabe Heu gestreut werden. Mindestens einmal wöchentlich wird der Käfig gereinigt. In den Käfig gehören Trinkflaschen oder Wasserschalen. Die übliche Ernährung besteht aus Heu und Grünfutter, eventuell noch Trockenfutter. Die Tiere lieben hartes Gemüse zum Knabbern, also auch Möhren usw. Meerschweinchen freuen sich, wenn Du ab Frühjahr für sie Löwenzahnblätter pflückst, der überall reichlich wächst. Wichtig bei der Meerschweinchen Haltung ist die Krallenkontrolle. Lass Dir vom Tierarzt zeigen, wie die Krallen gekürzt werden. Baden ist nur bei starker Verschmutzung oder Parasitenbefall nötig, kleine Verschmutzungen können mit warmem Wasser beseitigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.