Schöne und beliebte Hundenamen

Immer, wenn ein neues Familienmitglied dazukommt, ist es wichtig, sich einen passenden Namen für das Tier auszudenken. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Ansätze.

Hundenamen, die auf die Größe oder bestimmte Merkmale anspielen

Typische Hundenamen für große Hunde

  • Arco
  • Bello
  • Benzo
  • Hasso
  • Leo
  • Rex
  • Emma
  • Lucy
  • Kiera
  • Kimba
  • Wilma
  • Tiffy

Darunter stellen sich viele besonders große und kräftige Hunde vor. Natürlich ist es aber auch möglich, kleine Hunde so zu nennen. Warum also nicht ein Zwergpudel namens Tarzan oder Rambo? Die Lacher habt ihr so bestimmt auf eurer Seite.

Typische Hundenamen für kleine Hunde

  • Bienchen
  • Mäuschen
  • Minnie
  • Püppi
  • Bilbo
  • Frodo
  • Shorty

Hundenamen für weiße und helle Hunde

  • Arktur
  • Albus / Alba
  • Bianca / Blanca
  • Snowflake
  • Snowball
  • Vanilla

Hundenamen für schwarze und dunkle Hunde

  • Coal
  • Shadow
  • Chocolat
  • Nero
  • Night

Beliebte Hundenamen für Rüden

  • Aiko
  • Angus
  • Asgard
  • Bandido
  • Bobby
  • Casey
  • Chico (Junge)
  • Dancer
  • Django
  • Duke
  • Filou
  • Foxy
  • Frodo
  • Giant
  • Gobelin
  • Harry
  • Jacky
  • Jasper
  • Jerry
  • Lucky
  • Lucky
  • Lupi
  • Lux
  • Manchas (Flecken, Punkte)
  • Merry
  • Mickey
  • Milagro (Wunder)
  • Nacho
  • Paco
  • Pedro
  • Pippin
  • Rambo
  • Rico
  • Robin
  • Rocky
  • Ronny
  • Rubino (der Blonde)
  • Rusty
  • Sam / Sammy
  • Schnuffi
  • Sean
  • Sparky
  • Speedy
  • Spiky
  • Tomy
  • Tyson
  • Willi
  • Winston
  • Wotan

Hundenamen für Hündinnen

  • Aileen
  • Alegrìa (Freude)
  • Amina
  • Angie
  • Annie
  • Asta
  • Bailey
  • Bella (die Schöne)
  • Blanca (die Weiße)
  • Brandy
  • Brandy
  • Cara (die Liebliche)
  • Catriona
  • Chica (Mädchen)
  • Chiquita (kleines Mädchen)
  • Coco
  • Daria
  • Dixie
  • Emma
  • Empress
  • Enya
  • Esperanza (Hoffnung)
  • Estrella (Stern)
  • Faye
  • Fiona
  • Ginger
  • Gracie
  • Guapa (Hübsche)
  • Hexi
  • Honey
  • Hurry
  • Jacky
  • Kayla
  • Keisha
  • Kimba
  • Kira
  • Lady
  • Laika
  • Lassie
  • Lilly
  • Lizzy
  • Luna (Mond)
  • Luna
  • Maddy
  • Maggie
  • Malika
  • Mara
  • Misty
  • Molly
  • Nala
  • Neva (Schnee)
  • Nike
  • Paloma (Taube)
  • Pepita (der Kern)
  • Pepper
  • Princesa (die Prinzessin)
  • Raya
  • Robyn
  • Sakina
  • Scheherezade
  • Schirin
  • Sheila
  • Sissi
  • Smokey
  • Tapsi

Hundenamen aus Büchern und Filmen

Zu den klassischen Hundenamen aus Büchern und Filmen gehören:

  • Beethoven
  • Benji
  • Bolt
  • Lassie
  • Strolch
  • Susi
  • Struppi
  • Hachiko
  • Marley
  • Bolt
  • Max
  • Duke
  • Snowball
  • Buddy
  • Tiberius
  • Hootch

und viele mehr. Diese Namen sind besonders beliebt – vor allem, wenn der Film kurz zuvor im Fernsehen kam.

Sonstige Hundenamen

Hunde, die ich kenne, heißen Ronja, Raudi, Angie, Nellie, Fenja, Mira, Daggi, Blackie und Amor. Grundsätzlich sind bei der Namenswahl keine Grenzen gesetzt. Aber denk daran – ein Hund hat auch Gefühle und Würde. Gib deinem Hund  deswegen – wenn möglich – keine Namen, für den du dich selbst schämen würdest – zum Beispiel „Vöbe“ (Abkürzung von völlig bekloppt). Dein Hund – und deine Umwelt – werden es dir danken.

Mehr entdecken:

Und? Wie heißt dein Hund?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.