Hundenamen für Deutsche Schäferhunde und Malinois

Der deutsche Schäferhund ist laut dem Zuchtverband VDH noch immer die beliebteste Hunderasse in Deutschland. Die aufmerksamen Tiere sind gute Wachhunde, sehr gelehrig, und sie wollen arbeiten. Nicht umsonst werden die Hunde gerne bei der Polizei als Schutzhund eingesetzt. Dazu gibt es verschiedene Ausprägungen bei Fellfarben und Fellbeschaffenheit. Die langhaarige Variante wird altdeutscher Schäferhund genannt. Auf Ausstellungen, die an Zuchtverbände angelehnt sind, werden dazu komplett schwarze Schäferhunde akzeptiert – aber keine weißen. Doch egal, welche Farbe oder ob Kurzhaar oder Langhaar – Schäferhunde sind Arbeitstiere und freuen sich über ein großes Grundstück, das sie bewachen dürfen.

Neben dem Deutschen Schäferhund erfreut sich auch der belgische Schäferhund großer Beliebtheit. Die kurzhaarige Variante wird Malinois genannt. Auch diese Hunde werden gerne von der Polizei eingesetzt – auch in Deutschland.

Hundenamen für Schäferhunde und Malinois

Der bekannteste deutsche Schäferhund ist wohl noch immer Kommissar Rex aus der gleichnamigen Fernsehserie. er wurde von den Schäferhunden B.J., Rhett und Henry gespielt. Rin Tin Tin „Rinty“ war ein Deutscher Schäferhund, der mit 26 Filmen in den 1920er Jahren zum Hollywood-Star gemacht wurde. Im Film „Mein Partner mit der kalten Schnauze“ spielte der Schäferhund Kroton (neben James Belushi) den Superschnüffler Jerry Lee. Im wahren Leben war der Rüde als Drogenspürhund im Dienst. 1990 starb Kroton in Ausübung seines Dienstes, als er sein Herrchen vor einem Dealer beschützte und dabei von diesem erschossen wurde. Noch einen Tag zuvor hatte er Kokain im Wert von 1,2 Millionen Dollar aufgespürt.

Bekannt sind mittlerweile auch die beiden Hunde von US-Präsident Biden: Major und Champ. Major ist dabei der erste präsidentiale Hund aus dem Tierschutz. Leider kam es zu mehreren Beißvorfällen im Weißen Haus. Der Rüde bekommt deswegen ein spezielles Training.

Hundenamen für Deutsche Schäferhunde

Hundenamen für Deutsche Schäferhunde – Rüden:

  • Albert
  • Bertie
  • Champ
  • Cosmo
  • Emil
  • Kurt / Kurtie
  • Major
  • Paul
  • Rex
  • Rocky
  • Theo

Hundenamen für Deutsche Schäferhunde – Hündinnen:

  • Berta
  • Ella
  • Emma
  • Frieda
  • Lucy
  • Princess
  • Waldtraut
  • Wilma
  • Ziggy

Namen für Belgische Schäferhunde – Rüden

  • Akela
  • Arko
  • Cody
  • Flash
  • Jules
  • Jumpy
  • Hugo
  • Lucas
  • Louis
  • Mogli
  • Noah
  • Jules
  • Arthur
  • Adam
  • Hugo
  • Murphy
  • Rumo
  • Topsy

Namen für Belgische Schäferhunde – Hündinnen

  • Emma
  • Louise
  • Olivia
  • Léa
  • Jolie
  • Jolene
  • Alice
  • Tapsy
  • Lucy
  • Lara
  • Rala
  • Nele

Hundenamen für weiße Schäferhunde – Rüden

Die Namen weißer Schäferhunde nehmen oft Bezug auf die Fellfarbe.

  • Albus
  • Arktur
  • Aspen
  • Coco
  • Cotton
  • Monty
  • Snow / Snowball

Hundenamen für weiße Schäferhunde – Hündinnen

  • Bianca
  • Bella
  • Crystal
  • Daisy
  • Ghosty
  • Lilia
  • Lucy
  • Maggie
  • Snowball
  • Sugar
  • Whitney


Namen für schwarze Schäferhunde – Rüden

Ähnlich wie bei weißen Schäferhunden, beziehen sich die Namen von schwarzen Exemplaren der Rasse oft ebenfalls auf die Fellfarbe – aber natürlich nicht immer.

  • Baghira
  • Batman
  • Herkules
  • Dschingis
  • Khan
  • Marley
  • Nero
  • Noir
  • Rocco
  • Shadow

Namen für schwarze Schäferhunde – Hündinnen

  • Cara
  • Luna
  • Melli
  • Miracle
  • Nera
  • Nora
  • Noir
  • Night
  • Shadow

Hier findest du weitere beliebte Hundenamen.

Mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.